Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Anhängerkupplung und Elektrosatz für den VW Passat finden.

Anhängerkupplung für den VW Passat

Der VW Passat gehört weltweit zu den meistverkauften Autos überhaupt. Da ist es fast schon selbstverständlich, dass er auch auf unseren Straßen – also im Heimatland von VW – häufig zu sehen ist. Allerdings verlassen die meisten Modelle das Werk ohne Anhängerkupplung. Zwar verfügt der Passat über jede Menge Stauraum, er gerät aber bei sehr sperrigen Gegenständen dennoch an seine Grenzen. Auch für den Urlaub mit dem Wohnwagen oder einem Anhänger anderer Art benötigt man eine Anhängerkupplung für seinen VW Passat.

Bertelshofer bietet eine große Auswahl an Anhängerkupplungen, von der abnehmbaren bis hin zur starren Variante. In unserem Online-Shop finden Sie daher sicherlich auch die passende Anhängerkupplung für Ihren Passat.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
VW Passat Variant alle Modelle anzeigen
VW Passat Variant Typ 35i - (10.1993 - 06.1997) 02.1988 - 06.1997
VW Passat Variant Typ 35i - (02.1988 - 09.1993) 02.1988 - 06.1997
VW Passat Variant Typ 3B/B5 - Syncro 05.1997 - 09.2000
VW Passat Variant Typ 3B/B5 - Frontantrieb 05.1997 - 09.2000
VW Passat Variant Typ 3BG/B6 - Frontantrieb 10.2000 - 02.2005
VW Passat Variant Typ 3BG/B6 - Syncro 10.2000 - 02.2005
VW Passat Variant Typ 3C 03.2005 - 09.2010
VW Passat Variant Typ B7 10.2010 - 10.2014
VW Passat Variant Typ 3G 11.2014 - jetzt
VW Passat Limousine alle Modelle anzeigen
VW Passat Limousine Typ 35i - (10.1993 - 10.1996) 02.1988 - 10.1996
VW Passat Limousine Typ 35i - (02.1988 - 09.1993) 02.1988 - 10.1996
VW Passat Limousine Typ 3B/B5 - Syncro 10.1996 - 09.2000
VW Passat Limousine Typ 3B/B5 - Frontantrieb 10.1996 - 09.2000
VW Passat Limousine Typ 3BG/B6 - Frontantrieb 10.2000 - 02.2005
VW Passat Limousine Typ 3BG/B6 - Syncro 10.2000 - 02.2005
VW Passat Limousine Typ 3C 03.2005 - 09.2010
VW Passat Limousine Typ B7 10.2010 - 10.2014
VW Passat Limousine Typ 3G 11.2014 - jetzt
VW Passat CC Coupe 06.2008 - 01.2012
VW Passat Alltrack Kombi 08.2015 - jetzt

Wählen Sie die passende Anhängerkupplung für den VW Passat

Auf welche VW-Passat-Anhängerkupplung Ihre Wahl fällt, sollte in erster Linie davon abhängig sein, wie häufig und regelmäßig Sie einen Anhänger nutzen. Eine starre Anhängerkupplung ist fest am Wagen montiert und hat den Vorteil, dass sie jederzeit einsatzbereit ist. Daher bildet sie die ideale Lösung, wenn Sie sehr häufig mit Anhänger unterwegs sind. Allerdings müssen Sie bei dieser Alternative in Kauf nehmen, dass die Optik Ihres Autos dauerhaft verändert wird. Sicherlich nicht jedermanns Sache. Außerdem müssen Sie beim Einparken stets an die starre Anhängerkupplung denken, damit es nicht zu unschönen Auffahrunfällen kommt.

Mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung entfallen solche Probleme, da sie nur an den Wagen montiert wird, wenn Sie auch benötigt wird. Damit bleiben Sie flexibel und das Äußere Ihres VW Passats unverändert. Die Kupplung wird bei Bedarf einfach mithilfe des Hebelsystems von hinten ans Auto gesteckt und ist die perfekte Wahl, wenn Sie nur gelegentlich mit Anhänger fahren. Die dritte Alternative, um mit einer Anhängerkupplung Ihren VW Passat nachzurüsten, ist die schwenkbare Anhängerkupplung. Im Fall des Nichtgebrauchs können Sie die Vorrichtung einfach einschwenken und sie wird von der Stoßstange verdeckt. Allerdings ist diese Art der Kupplung meist auch die kostenintensivste Variante.

Anhängerkupplung für den VW Passat einfach selbst nachrüsten

Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie die VW-Passat-Anhängerkupplung in Eigenregie nachrüsten. Für die Montage sollten Sie allerdings mehrere Stunden einplanen. Die Montage variiert von Modell zu Modell. Das Grundprinzip ist aber immer das Gleiche: Die Anhängerkupplung wird in der Regel mit dem Chassis des Fahrzeugs verbunden. Dafür ist es meist erforderlich, einen Teil der Stoßstange herauszusägen. Alternativ dazu finden Sie bei Bertelshofer auch Modelle, bei denen die Anhängerkupplung mittels eines Hebelsystems von unten ans Auto gesteckt wird. Nach der Montage müssen Sie noch den Elektrosatz einbauen. Das ermöglicht die Stromversorgung des Anhängers und die ordnungsgemäße Funktion von Blinkern, Brems- und Nebelschlussleuchten. Erst mit dem Einbau des Elektrosatzes ist die Anhängerkupplung vollständig einsatzbereit.

Der VW Passat: Von der „Kotzknolle“ zum Dienstfahrzeug Nummer 1

Der VW Passat ist seit Jahren der Mittelklassewagen schlechthin. Er kam 1973 als VW-Abwandlung des Audi 80s auf den Markt. Seit 1974 wird der Wagen in den VW-Werken in Emden und Zwickau gefertigt. Allerdings musste der Passat in seiner Geschichte auch mit Kritik leben. Das Modell aus dem Jahr 1988 wurde von Fachmännern als „Kotzknolle“ bezeichnet, da es völlig konturenlos und ohne Frontgrill designt wurde. Davon ist heutzutage bei den neueren Modellen allerdings nichts mehr zu sehen. Mit geschärften Kanten und klarem Design ist der Passat auch heute noch auf den Straßen der Republik zu sehen. Im Jahr 2004 war das Fahrzeug das meistverbreitete Unternehmens- und Dienstfahrzeug in Deutschland. Der Name des Autos entstand übrigens als Anlehnung an die Passat-Winde, die am Äquator wehen und die seit Kolumbus für ihre Beständigkeit bekannt sind.

nach oben