Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Elektrosätze

Unsere Kategorien
Elektrosatz 7-polig

Elektrosatz 7-polig

Diese Elektrosatz-Variante wird in der Regel bei älteren oder kleineren Anhängern angewandt. Eine Steckverbindung nach DIN/ISO 1724.
Alle Produkte
Elektrosatz 13-polig

Elektrosatz 13-polig

Mit einem 13-poligen Elektrosatz ist die bestmögliche Flexibilität gewährleistet. Allzweckanhänger, Wohnwägen und Fahrradträger können zum Einsatz gebracht werden. Eine Steckverbindung nach DIN/ISO 11446.
Alle Produkte
Elektrosatz Adapter

Elektrosatz Adapter

Ein Adapter ist ein Verbindungsstück, das bei unterschiedlichen Steckverbindungssystemen am Zugfahrzeug und Anhänger den elektrischen Anschluss sicherstellt.
Alle Produkte

Unsere Top-Seller Fahrzeuge

Den richtigen Elektrosatz für die Anhängerkupplung bei Bertelshofer finden

Bei einem Umzug oder größeren Transport stellt sich immer wieder aufs Neue die Frage: Wie kommen die Sachen von A nach B? Vor allem bei großen und sperrigen Gegenständen gelangt der Kofferraum eines jeden Kombis schnell an seine Grenzen, selbst bei zurückgeklappten Rücksitzen. Der Retter für solche (Not-)Fälle ist ein Anhänger fürs Auto, auf den Schränke, Bauzubehör oder sonstige sperrige Gegenstände geladen werden können. Auch Wohnanhänger lassen sich problemlos ans Auto koppeln. Allerdings sollten Sie in diesem Fall beachten, dass der Anhänger eine elektrische Verbindung für die Bremslichter und Blinker braucht, damit dahinter fahrende Autos rechtzeitig erkennen, wann gebremst wird. Bei Bertelshofer finden Sie einen passenden Elektrosatz für die Anhängerkupplung: Wählen Sie aus den vielen Varianten eine aus, die für die Anhängerkupplung Ihres Autos geeignet ist.

Elektrosatz-Anhängerkupplung: Auf die Pole kommt es an

Seit den 1980er-Jahren hat sich die 13-polige Steckverbindung, das sogenannte „System Jaeger“, durchgesetzt, heute ist sie in Autos mit Anhängerkupplung verbreitet. Bei älteren Modellen kann noch eine 7-polige Anhängerkupplung-Steckdose zum Einsatz kommen. Ähnlich verhält es sich mit den Anhängern. Neuere Anhänger und Wohnmobile verfügen über eine 13-polige Verbindung. Die 7- polige Verbindung hingegen ist noch häufig bei älteren sowie bei Lastenanhängern wie Fahrradträgern anzutreffen. Bei Bertelshofer erhalten Sie sowohl 7-polige als auch 13-polige Elektrosätze. Außerdem gibt es bei uns Adapter, mit denen Sie zwei unterschiedliche Stecksysteme miteinander verbinden können. Falls Sie also mit einem 13-poligen Elektrosatz einen 7-poligen Hänger ziehen wollen, ist das mit dem Adapter kein Problem. Umgekehrt gilt das Gleiche: Verfügt der Elektrosatz für die Anhängerkupplung nur über sieben Pole, sorgt der passende Adapter dafür, dass ein Anhänger mit 13 Kontakten gezogen werden kann. Allerdings wird mit dem Aufsatz nicht der Funktionsumfang erweitert, sondern lediglich die Passform angepasst.

Anhängerkupplung mit Steckdose – Darauf kommt es im Straßenverkehr an

Damit die Anhängerkupplung mit Elektrosatz mit der Straßenverkehrsordnung konform ist, sind lediglich sieben Pole vorgeschrieben. Die Grundfunktionen wie Bremslichter und Blinker sind damit abgedeckt. Die Belegung der Kontakte eins bis sieben ist normiert und daher bei allen Steckvarianten identisch. Die zusätzlichen Pole der Elektrosätze mit 13 Kontakten lassen sich zum Beispiel für Stromquellen im Wohnmobil oder für die Innenbeleuchtung eines Pferdeanhängers nutzen. Die vollständige Belegung aller 13 Kontakte ist aber nicht zwingend notwendig.

Bertelshofer liefert Komplettsets für die Elektrosatz-Anhängerkupplung

Bertelshofer bietet E-Satz-Anhängerkupplungen für zahlreiche Modelle an. Vom Satz für den Mercedes Sprinter bis hin zum Smart City Coupé finden Sie bei uns fast jedes Modell. Wenn Sie unsere Elektrosätze für Anhängerkupplungen als Komplettsets kaufen, erhalten Sie alle Teile, die Sie für eine Selbstmontage benötigen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen eine Einbauanleitung zum Herunterladen zur Verfügung. So ausgestattet, benötigen Sie lediglich noch ein bisschen Geschick – dann können Sie den Elektrosatz einfach selbst montieren. Lesen Sie die Produktbeschreibung zum jeweiligen Modell sorgfältig, denn bei einigen Modellen ist eine Freischaltung in der Bordelektronik erforderlich, um alle Funktionen nutzen zu können. Die benötigten Codes stehen in der Einbauanleitung – sicherheitshalber sollten Sie die Freischaltung aber von einer Vertragswerkstatt vornehmen lassen.

nach oben