Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Brink

Eine Brink Anhängerkupplung online bestellen

Die beliebten Anhängerkupplungen der Marke Brink sind natürlich auch Teil unseres Sortiments. Sie können die Brink Anhängerkupplung bei uns bestellen und sich direkt nach Hause schicken lassen. Nehmen Sie die Montage entweder selbst in die Hand oder beauftragen Sie eine Werkstatt in Ihrer Nähe. Auf Wunsch übernehmen auch wir die Montage für Sie. Wenden Sie sich in diesem Fall einfach an unseren Montageservice.

weiterlesen

Topseller Produkte

Komplettsatz: AHK und 13 pol. E-Satz für Mitsubishi ASX ( 06.2010 - 08.2016 )

Komplettsatz: AHK und 13 pol. E-Satz für Mitsubishi ASX ( 06.2010 - 08.2016 )

abnehmbares Automatiksystem von schräg unten gesteckt mit fahrzeugspezifischem Elektrosatz

UVP**: 474,00 €
jetzt 30% sparen! 332,00 € *
Anhängerkupplung für Landrover Range Rover Sport (02.2005 - 08.2009)

Anhängerkupplung für Landrover Range Rover Sport (02.2005 - 08.2009)

abnehmbares Automatiksystem von unten gesteckt

UVP**: 466,00 €
jetzt 34% sparen! 306,50 € *
Komplettsatz: AHK und 13 pol. E-Satz für Mazda 3 Fliessheck ( 10.2003 - 03.2009 )

Komplettsatz: AHK und 13 pol. E-Satz für Mazda 3 Fliessheck ( 10.2003 - 03.2009 )

abnehmbares Automatiksystem von schräg unten gesteckt mit uni Elektrosatz

UVP**: 395,00 €
jetzt 31% sparen! 273,50 € *

Topseller Fahrzeuge

Warum eine Anhängerkupplung von Brink?

Wenn es um eine neue Anhängerkupplung geht, sind Sie bei Brink an der richtigen Adresse. Das niederländische Unternehmen blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurück. Brink bietet zudem höchste Qualität, denn die AHK werden im hauseigenen Testzentrum zahlreichen Belastungsproben ausgesetzt, um höchste Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus steht die Nutzerfreundlichkeit immer im Fokus, sodass sich eine AHK von Brink schnell wiunde einfach montieren lässt.

Die Anhängerkupplung ist das wichtigste Bindeglied zwischen Anhänger und Zugfahrzeug. Achten Sie daher unbedingt auf eine hohe Qualität bei der Wahl Ihrer Anhängerkupplung: Mit einer AHK von Brink sind Sie dabei auf der sicheren Seite.

Welche Brink Anhängerkupplung darf es sein?

Brink bietet drei verschiedene Kupplungstypen an: abnehmbare, starre und schwenkbare Kupplungen. Die am häufigsten bestellte Anhängerkupplung ist die starre Variante. Sie muss nur einmal montiert werden und bleibt dann dauerhaft am Wagen. Sie ist die beste Wahl, wenn Sie Ihren Anhänger sehr häufig nutzen. Für die starre Anhängerkupplung von Brink spricht außerdem ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn Sie nur gelegentlich einen Anhänger transportieren wollen und die Kupplung bei Nichtgebrauch als störend empfinden, dann bestellen Sie die abnehmbare Anhängerkupplung von Brink. Sie ist schnell montiert und genauso schnell wieder entfernt.

Welche Brink Anhängerkupplung für meinen Pkw?

Fast jeder Autotyp lässt sich mit einer Brink Anhängerkupplung nachrüsten. Nur in wenigen Fällen, beispielsweise bei manchen Sportwagen, ist eine Montage nicht möglich. Ob sich Ihr Pkw für eine starre, schwenkbare, abnehmbare oder für alle drei Kupplungsarten von Brink eignet, verrät Ihnen die Suchmaschine auf der Startseite von Bertelshofer. Entweder Sie geben in der oberen Suchleiste direkt den passenden Suchbegriff ein oder Sie nutzen die Produktsuche nach Fahrzeugtyp. Geben Sie einfach auf der Startseite Ihre Fahrzeugdaten ein und es werden Ihnen alle passenden Kupplungen angezeigt.

Sollten Sie noch keinen Elektrosatz für Ihre Kupplung haben, bestellen Sie am besten gleich eines unserer AHK-Komplettsets. Der Elektrosatz dient der Stromversorgung des Anhängers sowie dem Anschluss und der Steuerung der Anhängerlichter.

Unsere AHK-Komplettsets beinhalten einen 13-poligen E-Satz und einen Adapter. Sollten Sie einen älteren Anhänger ziehen wollen, der noch auf den 7-poligen E-Satz ausgelegt ist, dann können Sie den Adapter problemlos als Überbrückung einsetzen. Mit unseren Komplettsets bekommen Sie genau aufeinander abgestimmte Zubehörteile für Ihr Fahrzeug. Den Kurzadapter erhalten Sie gratis dazu.

Aus Brink wurde Thule, aus Thule wurde Brink

Im Jahr 2006 hatte die Firma Thule den Anhängerkupplungs-Hersteller Brink übernommen. Mit seinem starken Partner an der Seite konnte sich Thule im Bereich Anhängerkupplungen bald schon einen Namen machen. Seit 2015 jedoch werden die Anhängerkupplungen wieder unter dem Namen Brink vertrieben. Die Produkte sind noch genau dieselben, jedoch wurde das Brink-Logo erneuert und in seinem Design an das Thule-Logo angeglichen.

Wissenswertes über den Hersteller Brink

Brink stellt jährlich ungefähr 1 Million Anhängerkupplungen her und ist an einer ständigen Weiterentwicklung seiner verschiedenen Anhängerkupplungen interessiert. Daher entwickelt der Hersteller jedes Jahr rund 200 neuartige Kupplungen für aktuelle Fahrzeugmodelle. Die enge Zusammenarbeit mit nahezu allen großen Autoherstellern beginnt schon während der Entwurfsphase für das jeweilige Fahrzeugmodell.

Brink ist daher in die Lage, schon direkt nach Vorstellung des neuen Autos eine passende AHK anzubieten. Die Entwicklung einer neuen Anhängerkupplung beginnt schon zwei bis drei Jahre vor dem geplanten Produktionsbeginn des Fahrzeugs. Inzwischen bietet Brink passende Anhängerkupplungen für nahezu alle Pkw und Lieferwagen. Weltweit sind 25 Millionen Fahrzeuge mit einer Brink-Anhängerkupplung beziehungsweise einem Brink-Elektrosatz unterwegs.

nach oben