Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Anhängerkupplung und Elektrosatz für den Mercedes C-Klasse finden.

Anhängerkupplung für die Mercedes C-Klasse

Ob als Limousine, T-Modell, Coupé oder Cabriolet – die C-Klasse von Mercedes versprüht mit jedem Modell einen Hauch von Luxus. Vorläufer dieser Baureihe ist die Limousine W201 aus dem Jahr 1982, die erste Generation der C-Klasse stellte Mercedes dann 1993 vor. Seitdem wurde die C-Klasse diverse Male neu aufgelegt – zum Beispiel trägt sie den berühmten Stern nur noch in der Exclusive-Ausstattung auf der Motorhaube.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
Mercedes C-Klasse T-Modell (Kombi) alle Modelle anzeigen
Mercedes C-Klasse T-Modell (Kombi) Typ S202 06.1996 - 03.2001
Mercedes C-Klasse T-Modell (Kombi) Typ S203 03.2001 - 07.2007
Mercedes C-Klasse T-Modell (Kombi) Typ S204 AMG 08.2007 - 02.2014
Mercedes C-Klasse T-Modell (Kombi) Typ S204 - ohne Niveauregulierung 08.2007 - 02.2014
Mercedes C-Klasse T-Modell (Kombi) Typ S204 - mit Niveauregulierung 08.2007 - 02.2014
Mercedes C-Klasse T-Modell (Kombi) Typ S205 03.2014 - jetzt
Mercedes C-Klasse Limousine alle Modelle anzeigen
Mercedes C-Klasse Limousine Typ W202 - (11.1993 - 05.1997) 11.1993 - 05.2000
Mercedes C-Klasse Limousine Typ W202 - (06.1997 - 05.2000) 11.1993 - 05.2000
Mercedes C-Klasse Limousine Typ W203 06.2000 - 03.2007
Mercedes C-Klasse Limousine Typ W204 AMG 04.2007 - 02.2014
Mercedes C-Klasse Limousine Typ W204 - ohne Niveauregulierung 04.2007 - 02.2014
Mercedes C-Klasse Limousine Typ W204 - mit Niveauregulierung 04.2007 - 02.2014
Mercedes C-Klasse Limousine Typ W205 03.2014 - jetzt
Mercedes C-Klasse Sportcoupe alle Modelle anzeigen
Mercedes C-Klasse Sportcoupe Typ CL203 03.2001 - 05.2008
Mercedes C-Klasse Sportcoupe Typ C204 06.2011 - 10.2015
Mercedes C-Klasse Sportcoupe Typ C205 11.2015 - jetzt
Mercedes C-Klasse Cabrio Typ A205 07.2016 - jetzt

Die anderen Ausführungen tragen das ikonische Mercedes-Emblem wie auch die meisten übrigen Klassen am Kühlergrill. In ihrer Entwicklung wurde die C-Klasse immer leichter, da inzwischen ein beträchtlicher Teil der Karosserie aus Aluminium besteht. Dagegen gewann sie aber an Größe und Geräumigkeit, was sie zu einem komfortablen und zugleich familientauglichen Alltagsauto macht. Dennoch: Über eine Anhängerkupplung verfügt die Mercedes C-Klasse – auch aus Gründen der Optik – nicht serienmäßig.

Anhängerkupplung nachrüsten für die Mercedes C-Klasse – Bertelshofer hat das passende Modell

Eine Anhängerkupplung ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll – zum Beispiel, um bei einem Umzug einen Anhänger mit sperrigen Gegenständen zu ziehen. Oder macht Ihr Hobby eine Anhängerkupplung bei Ihrer Mercedes C-Klasse erforderlich? Wenn Sie beispielsweise einen Campingwagen oder einen Pferdeanhänger besitzen, ist es notwendig, für Ihre Mercedes C-Klasse eine Anhängerkupplung nachzurüsten. Dazu sollten Sie sich zunächst einen Überblick verschaffen, welches Modell für Ihren Wagen in Frage kommt. Bertelshofer stellt sicher, dass Sie sich für die richtige AHK entscheiden, denn auf unserer Website können Sie sich die Varianten anzeigen lassen, die zu Ihrem C-Klasse-Modell passen. So können Sie nichts falsch machen.

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Anhängerkupplung für die Mercedes C-Klasse achten

Im zweiten Schritt klären Sie die Details für sich: Welche Art Anhängerkupplung soll es sein? Für die Mercedes C-Klasse gibt es starre, abnehmbare und schwenkbare Montagesätze. Während sich die fest verschraubte AHK eher für Vielnutzer eignet, sind die beiden letztgenannten die elegantere Lösung für Autofahrer, die ihre Anhängerkupplung nur ab und an brauchen. Insbesondere schwenkbare Modelle werden immer beliebter: Sie lassen sich in Sekundenschnelle in Betriebsposition bringen und verschwinden die restliche Zeit unter dem Stoßfänger – so beeinträchtigen sie auch nicht die Optik Ihrer eleganten C-Klasse.

Eine notwendige Ergänzung zur Anhängerkupplung ist der passende Elektrosatz: Mit diesem stellen Sie zum Beispiel die Beleuchtung am Anhänger oder die Stromversorgung im Campingwagen sicher. Sie können ihn entweder separat erwerben oder Sie entscheiden sich für einen unserer Komplettsätze – hier sind sowohl Kupplung als auch E-Satz im Lieferumfang enthalten. Übrigens können sowohl 7-polige als auch 13-polige Elektrosätze Signale an das eventuell vorhandene Rückfahrwarnsystem senden. So piept es nicht permanent, weil das System den Anhänger als Hindernis einstuft. Allerdings sind 13-polige Stecker bei neueren Autos die gängige Variante. Falls Sie Ihre Mercedes C-Klasse mit einer Anhängerkupplung nachrüsten möchten, sich aber nicht an die Montage herantrauen, können Sie diese auch unserem kundigen Fachpersonal überlassen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unseren Einbauservice-Mitarbeitern.

nach oben