Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Dachträger

Unsere Kategorien
Dachträger Aluminium

Dachträger Aluminium

Neben der Optik bieten die meisten Aluminiumprofile die Möglichkeit Nutsteine auf der gesamten Traversenlänge zu befestigen. Materialbedingt sind diese Befestigungssysteme am haltbarsten.
Alle Produkte
Dachträger Stahl

Dachträger Stahl

Bei den meisten Stahldachträgen entfallen die Kosten für Adaptersätze. Die Montage des Zubehörs z.B. einer Dachbox, erfolgt meist über U-Bügel aus dem Lieferumfang der jeweiligen Ski- oder Transportbox.
Alle Produkte

Unsere Top-Seller Fahrzeuge

Hochwertige Dachgepäckträger in unterschiedlichen Ausführungen

Sie möchten gerne zusätzlichen Stauraum auf dem Dach Ihres Autos schaffen, um große oder sperrige Dinge zu transportieren? Egal, ob Sie Fahrräder, Ski, Snowboards, ein Kajak, eine Dachbox oder etwas anderes transportieren möchten, bei Bertelshofer finden Sie für jedes Auto die richtigen Dachträger. Unsere Dachgepäckträger-Schienen sind die richtige Grundlage, um verschiedene Transportsysteme auf dem Dach anzubringen. Sie haben die Wahl zwischen universell einsetzbaren Dachgepäckträgern und solchen, die speziell für Ihr Automodell entwickelt wurden. Die Trägersysteme unterscheiden sich in der Regel nur hinsichtlich Konstruktion und Montage.

Unterschiede bei der Montage der Autodachträger

Aufbau und Montage der Konstruktion unterscheiden sich je nachdem, für welches Auto Sie einen Dachträger suchen. Die folgenden Befestigungsvarianten für Dachgepäckträger sind die gängigsten:

  • Die Befestigung an der bereits vorhandenen Dachreling – diese Träger sind meist universell einsetzbar
  • Die Anbringung mithilfe von vorgeformten Klemmfüßen und den dazugehörigen Haken, die im Bereich des Türrahmens befestigt werden
  • Ein Klemmsystem für die Regenablaufrinne – die existiert jedoch bei vielen modernen Fahrzeugen nicht mehr, weshalb diese Konstruktion eher für ältere Autos geeignet ist
  • Die Verschraubung in vormontierte Fixpunkte. Diese Fixpunkte sind mitunter nicht auf Anhieb sichtbar, weil sie mit einer Lackschicht überzogen sind

Eine Alternative zu Dachgepäckträgern sind Heckgepäckträger. Sie werden entweder an der Heckklappe oder an der Anhängerkupplung montiert. Eingesetzt werden sie vor allem für den Transport von Fahrrädern.

Dachträger fürs Auto: Fahrradhalter, Dachbox, Skiträger und mehr

Jeder Spezialträger lässt sich problemlos mit dem Autodachträger verbinden. Achten Sie lediglich
darauf, dass der Dachgepäckträger die folgenden gesetzlichen Bestimmungen erfüllt:

  • Die Richtlinien über die Beschaffenheit und die Anbringung der äußeren Fahrzeugteile schreiben außerdem vor: „Gepäckträger (z. B. Dachroste und Skiträger) dürfen keine Spitzen und müssen abweisende Wirkung haben.“
  • Nach § 30c Absatz 1 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) „Am Umriss der Fahrzeuge dürfen keine Teile so hervorragen, dass sie den Verkehr mehr als unvermeidbar gefährden.“

Dachgepäckträger erhöhen den Kraftstoffverbrauch

Wer mithilfe eines Autodachträgers Fahrräder und andere sperrige Gegenstände transportiert, muss sich auf einen höheren Spritverbrauch einstellen. Der Transport auf dem Dach ist sicher und praktisch, er erhöht aber den Luftwiderstand des Pkw – und damit den Kraftstoffverbrauch. Ein kleiner Nachteil, den Sie im Kopf behalten sollten, wenn Sie Fahrrad, Gepäckbox, Ski und Ähnliches auf dem Dach verstauen wollen. Eine Alternative für Fahrräder sind Träger, die am Wagenheck mittels der Anhängerkupplung angebracht werden.

Bei Bertelshofer Dachträger kaufen – für alles geeignet, außer für Stunts!

Wenn Sie für Ihren Wagen einen Dachträger kaufen möchten, sind Sie bei Bertelshofer genau richtig. Wir bieten Ihnen hochwertige Dachgepäckträger – entweder passend für Ihren Wagen oder universell montierbar.

Damit können Sie fast alles auf Ihrem Autodach transportieren. Außer vielleicht wahnwitzige Möchtegern-Stuntmen wie den 27-jährigen Thüringer, der sich am Dachgepäckträger eines VW Golf 6 festhalten und auf diese Weise auf dem Auto „reiten“ wollte, ganz so, wie man es aus Hollywoodfilmen kennt. Leider ging das mächtig schief und der junge Mann landete mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Seien Sie also lieber vernünftig!

nach oben