Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Anhängerkupplung und Elektrosatz für den VW Golf VII finden.

Anhängerkupplung für den Golf 7

Der Golf ist eines der beliebtesten Automodelle von Volkswagen, er ist sogar der Klassiker im Straßenverkehr schlechthin. Als Nachfolger des ebenso berühmten VW Käfers ist der Golf in seinen zahlreichen Ausführungen seit über 40 Jahren der unangefochtene König in der Kompaktklasse.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
VW Golf VII Fliessheck alle Modelle anzeigen
VW Golf VII Fliessheck Typ 5G1 - (06.2014 - jetzt) 09.2012 - jetzt
VW Golf VII Fliessheck Typ 5G1 - (09.2012 - 05.2014) 09.2012 - jetzt
VW Golf VII Kombi alle Modelle anzeigen
VW Golf VII Kombi Typ BA5 - (06.2014 - jetzt) 08.2013 - jetzt
VW Golf VII Kombi Typ BA5 - (08.2013 - 05.2014) 08.2013 - jetzt
VW Golf VII Sportsvan Typ AM1 06.2014 - jetzt
VW Golf VII Alltrack Kombi Typ BA5 02.2015 - jetzt

Der 2016 neu aufgelegte Golf 7 überzeugt mit Sicherheit, Fahrkomfort und einem zeitgemäßen Design. Der Innenraum ist sowohl beim Drei- als auch beim Fünftürer geräumig. Allerdings ist der Golf 7 kein Transporter. Wer sperrige Gegenstände oder viele größere Gegenstände transportieren will, sollte seinen Golf 7 daher besser mit einer Anhängerkupplung nachrüsten.

Anhängerkupplung für den Golf 7 – am besten mit Elektrosatz

Bertelshofer führt Anhängerkupplungen für verschiedene Modellausführungen des Golf 7. Für Wagenhalter, die ihren Golf erstmals mit einem Anhänger, Wohnwagen oder Pferdetransporter verbinden wollen, ist ein Komplettpaket mit Elektrosatz – kurz: E-Satz – günstig. Der E-Satz gewährleistet die gesetzlich vorgeschriebene Grundbeleuchtung am Anhänger und stellt die Stromversorgung im Inneren des Transporters oder Wohnwagens sicher.

Der Elektrosatz enthält immer einen 13-poligen Stecker, der in den meisten neueren Fahrzeug- und Anhängermodellen verwendet wird. Zusätzlich liegt den Sets ein Adapter bei, mit dem sich ein 13-poliger mit einem vormals gebräuchlicheren 7-poligen Stecker verbinden lässt. Damit ist es dann auch möglich, einen älteren Anhänger zu ziehen.

Welche Anhängerkupplungen sich für den Golf 7 eignen

Mit welcher Art Anhängerkupplung Sie nachrüsten, steht Ihnen weitgehend frei – denn der Golf 7 lässt sich sowohl mit einer starren, einer schwenkbaren als auch einer abnehmbaren Kupplung versehen.

  • Starre Anhängerkupplungen sind besonders stabil und aus diesem Grunde ideal, wenn der Anhänger regelmäßig in Gebrauch ist – schließlich verbleibt die Kupplung nach der Montage am Auto. Weitere Vorteile einer starren Anhängerkupplung: Sie kann alle Arten von Anhängern ziehen und ist oft die günstigste Variante. Nachteilig ist allerdings, dass sie deutlich sichtbar ist und beim Einparken den Abstand nach hinten verringert.
  • Schwenkbare Anhängerkupplungen sind ebenfalls ideal für alle Golf-Besitzer, die regelmäßig einen Anhänger ziehen. Denn bei Nichtgebrauch verschwindet die Anhängerkupplung unter der Stoßstange, sodass weder das Aussehen des Fahrzeugs beeinträchtigt noch das Einparken erschwert wird. Die Tatsache, dass die Kupplung schwenkbar ist, hat keinen Einfluss auf ihre Belastbarkeit. Allerdings kostet eine schwenkbare Anhängerkupplung meistens mehr.
  • Eine abnehmbare Anhängerkupplung lässt sich bei Bedarf unkompliziert und gänzlich ohne Werkzeug abnehmen. Wird die Kupplung nicht benötigt, verbleibt der Golf 7 hinsichtlich Aussehen und Einparkverhalten abhängig vom System in seinem ursprünglichen Zustand. Zudem wird das Nummernschild nicht unnötig verdeckt und es besteht kein Risiko, sich an einer vorstehenden Anhängerkupplung zu verletzen. Allerdings ist der Kugelkopf separat aufzubewahren.

Wenn Sie Ihren Golf 7 mit einer Anhängerkupplung nachrüsten wollen, sollten Sie überlegen, wie oft Sie einen Anhänger ziehen werden und ob Sie die Sichtbarkeit der Kupplung stört. Prinzipiell lassen sich alle Anhängerkupplungen mit etwas Geschick selbst montieren. Alternativ übernimmt eine Werkstatt die Montage für Sie.

Der Golf 7: Dank Trailer Assist das perfekte Auto für einen Anhänger

Zu den Vorzügen des aktuellen Golf 7 gehört der Trailer Assist. Dank dieses Programms übernimmt Ihr Golf für Sie das Rangieren mit einem Anhänger. Jeder, der schon einmal einen Anhänger rückwärts eingeparkt hat, weiß, wie schwierig das sein kann. Der Anhänger schwenkt nämlich leicht in die entgegengesetzte Richtung aus, was das Einschätzen von Abständen nahezu unmöglich macht. Ihren Golf 7 können Sie allerdings ohne Bedenken mit einer Anhängerkupplung Ihrer Wahl nachrüsten – denn das Auto übernimmt bei Bedarf das Rangieren für Sie.

nach oben