Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Direkt passende Produkte zu Ihrem Fahrzeug-Typ finden

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

oder per
Schlüsselnummer

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

Das Anhängerkupplung Programm für Toyota

Toyota-Anhängerkupplung: Für jedes Modell, von Auris bis Yaris

Wer mit seinem Toyota einen Anhänger ziehen möchte, aber über keine Anhängerkupplung am Auto verfügt, kann in der Regel problemlos seinen Toyota mit einer Anhängerkupplung nachrüsten. Bertelshofer bietet Ihnen starre, abnehmbare und schwenkbare Anhängerkupplung für Ihren Toyota Auris, Corolla, Starlet, Yaris und viele weitere Modelle mehr. Die Montage der Anhängerkupplung nimmt wenige Stunden in Anspruch und kann von Ihnen selbst vorgenommen werden. Sie können die Anhängervorrichtung aber auch zu einem Profi in die Werkstatt bringen und dort anbauen lassen.

Welche Toyota-Modelle lassen sich mit einer Anhängerkupplung nachrüsten?

Durch einen kurzen Blick in den Fahrzeugschein finden Sie heraus, ob Ihr Toyota einen Anhänger ziehen darf. Ist beim Punkt „Maximale Anhängerlast“ ein Strich oder eine Null eingetragen, dürfen Sie mit Ihrem Toyota keinen Anhänger ziehen, in allen anderen Fällen dürfen Sie lediglich die maximale Last nicht überschreiten, die dort angegeben ist. Im Normalfall sind es Sport- und Hybridfahrzeuge, die keine Anhänger ziehen dürfen, für alle anderen Modelle finden Sie auf www.bertelshofer.com die passende Anhängerkupplung. Geben Sie dazu einfach in der Suchmaske Ihr Toyota-Modell ein und schon werden Ihnen alle kompatiblen Anhängerkupplungen angezeigt.

Eine starre, abnehmbare oder schwenkbare Anhängerkupplung für den Toyota?

Haben Sie sich versichert, dass Ihr Toyota einen Anhänger ziehen darf, stellt sich nur noch die Frage, welche Art von Anhängerkupplung es werden soll. Eine starre Anhängerkupplung wird fest am Fahrzeug verbaut, sie ist nach der Montage stets einsatzbereit, aber auch immer sichtbar. Fahren Sie täglich oder sehr häufig mit einem Anhänger, hat die starre Anhängervorrichtung den Vorteil, immer einsatzbereit zu sein, außerdem ist sie die günstigste Anhängerkupplung für Ihren Toyota. Bevorzugen Sie eine Anhängerkupplung, die nur dann da ist, wenn sie gebraucht wird, greifen Sie zur abnehmbaren Anhängerkupplung.

Sie lässt sich mit wenigen Handgriffen je nach Bedarf anbringen und abnehmen. Fahren Sie nur gelegentlich mit einem Anhänger und wollen in der übrigen Zeit auf eine veränderte Optik, gesteigerte Achtsamkeit beim Einparken und dreckige Hosenbeine beim Beladen des Kofferraumes verzichten, raten wir Ihnen zur abnehmbaren Anhängerkupplung. Möchten Sie den größten Komfort bei Ihrer Toyota-Anhängerkupplung, wählen Sie die schwenkbare Variante. Diese vereint die Vorteile der starren und abnehmbaren Anhängerkupplungstypen. Sie ist fest am Auto verbaut und somit stets einsatzbereit, benutzt man sie aber gerade nicht und möchte, dass sie dann am Toyota unsichtbar ist, lässt sich ihr Kugelkopf per Knopfdruck oder mit wenigen Handgriffen einfach verstecken. Sie haben die Anhängerkupplung immer dabei und fahren bei Nichtgebrauch dennoch so, als wäre sie gar nicht da.

Wie bringe ich eine Anhängerkupplung an meinen Toyota an?

Haben Sie bei uns die passende Anhängerkupplung bestellt, stehen Sie vor der Wahl, die Vorrichtung entweder selbst anzubringen oder diese in einer Werkstatt durch Profis anbringen zu lassen. Die Montage nimmt mehrere Stunden Zeit in Anspruch, mit der beiliegenden Anleitung lässt sich diese aber auch von handwerklich geschickten Laien meistern. Eine Anhängerkupplung wird mit dem Chassis des Fahrzeugs verbunden, häufig müssen Sie dafür einen Teil der Stoßstange heraussägen.

Nachdem Sie die Anhängerkupplung montiert haben, folgt der Einbau eines Elektrosatz. Dieser versorgt den Anhänger mit Strom und ermöglicht auch am Anhänger den Einsatz von Blinker, Nebelschlussleuchte und weiteren wichtigen Funktionen. Nach dem Einbau des Elektrosatzes ist Ihre Anhängerkupplung einsatzbereit.

Spannen Sie Ihren Anhänger hinter eines der zuverlässigsten Autos der Welt

Der japanische Autohersteller Toyota liegt ganz weit vorne in der Rangliste der weltweit größten und absatzstärksten Automarken. So war jahrelang der Toyota Corolla das meistverkaufte Auto der Welt: Seit seiner Markteinführung 1966 bis zum Jahre 2013 wurde er international mehr als 40 Millionen Mal verkauft – und das aus gutem Grund: Der Toyota Corolla besticht mit herausragender Langlebigkeit und überdurchschnittlicher Zuverlässigkeit, was für seine Markenkollegen ebenso gilt. Das beweist einmal mehr der Zuverlässigkeitsreport von „J.D. Power and Associates“ für 2015, den Toyota mit seinen Marken und Modellen abermals dominiert. Der Zuverlässigkeitsreport beleuchtet die Häufigkeit gemeldeter Fahrzeugmängel. Durchschnittlich kommen bei allen Marken 147 Mängel auf 100 Fahrzeuge, bei Toyota und seinen Untermarken (etwa Lexus und Scion) liegen die Werte deutlich darunter, Toyota-Käufer profitieren damit von einem Auto, das ihnen jahrelang und über hunderttausende von Kilometern zur Seite stehen dürfte. Mit mehreren Klassensiegen, etwa dem Sieg des Corolla als zuverlässigstem „Compact Car“, erweist sich der Toyota-Konzern erneut als einer der zuverlässigsten Autohersteller. Auf einen Toyota kann man sich eben verlassen – umso wichtiger, wenn man einen Anhänger ziehen will.

nach oben