Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Direkt passende Produkte zu Ihrem Fahrzeug-Typ finden

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

oder per
Schlüsselnummer

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

Eine Anhängerkupplung am Ford Ranger

Seit 1982 verkauft Ford den Ranger in Nordamerika – in Deutschland erschien der Pick-up erstmals 1998. In den USA befindet sich das Modell bereits in der siebten Generation, in Europa fährt die vierte Produktionsreihe durch die Straßen. Den Ford Ranger zeichnet sein amerikanischer Stil aus, der mit einem kraftvollen Motor und zumeist Allradantrieb kombiniert wird.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
Ford Ranger alle Modelle anzeigen
Ford Ranger Typ ER/EQ/TU (1999 - 11.2006) 1999 - 11.2011
Ford Ranger TYP ES/ET (12.2006 - 11.2011) ohne Trittstufe im Stoßfänger 1999 - 11.2011
Ford Ranger TYP ES/ET (12.2006 - 11.2011) mit Trittstufe im Stoßfänger 1999 - 11.2011
Ford Ranger Typ TKE 12.2011 - 12.2015
Ford Ranger 01.2016 - jetzt
Ford Ranger Raptor 06.2019 - jetzt

Der Ford Ranger ist ein wahres Kraftpaket und kann ohne Probleme einen 3,5 Tonnen schweren Anhänger ziehen – vorausgesetzt, er besitzt die passende Anhängerkupplung (AHK). Das Sortiment von Bertelshofer umfasst außer verschiedenen AHKs für den Ranger noch weiteres spezielles Zubehör.

Eine starre Anhängerkupplung für Ihren Ford Ranger

Wenn Sie an Ihrem Ford Ranger eine Anhängerkupplung montieren möchten, bietet Ihnen Bertelshofer starre Kupplungsvorrichtungen an. Diese sind preisgünstig und für den Dauereinsatz ideal, da sie fest am Ford Ranger verschraubt werden. Sie ersparen sich also Zeit und Aufwand und brauchen den Anhänger vor jeder Fahrt nur noch an die Kupplung anzuschließen. Unsere 2-Loch-Anhängeblöcke für den Ford Ranger sind speziell darauf ausgelegt, auch schwere Lasten zu bewegen. In Kombination mit dem kraftvollen Motor stellt der Ford Ranger somit die perfekte Zugmaschine dar.

Der passende Elektrosatz zur Ford-Ranger-Anhängerkupplung

Damit Sie Ihren Ford Ranger mit einer Anhängerkupplung nachrüsten können, benötigen Sie einen passenden Elektrosatz. Ohne E-Satz und die notwendige Stromversorgung bleiben die Rücklichter Ihres Anhängers nämlich aus. Es gibt 7- und 13-polige Elektrosätze. Während 7-polige E-Sätze lediglich Rücklichter, Blinker und Bremslicht versorgen und eher bei älteren Anhängermodellen verwendet werden, übertragen 13-polige E-Sätze zusätzliche Signale und Strom, beispielsweise für die Nebelschlussleuchte oder die Stromversorgung eines Wohnmobils. Sollten Sie sich ohnehin für eine neue Anhängerkupplung an Ihrem Ford Ranger entscheiden, empfehlen wir Ihnen eines unserer Komplettpakete. Im Lieferumfang ist dann ein 13-poliger Elektrosatz enthalten, der speziell für den Ford Ranger ausgelegt ist.

Eine Anhängerkupplung am Ford Ranger installieren

Um die Anhängerkupplung an Ihrem Ford Ranger zu montieren, können Sie ganz unkompliziert den kompetenten Einbauservice von Bertelshofer nutzen. Alternativ nehmen Sie den Einbau einfach in die eigene Hand. Dazu benötigen Sie lediglich das passende Werkzeug und ein wenig handwerkliches Geschick. Folgen Sie Schritt für Schritt unseren Einbauanleitungen, die Sie auf der Produktseite als PDF finden, und schon steht dem Einsatz Ihrer Ford-Ranger-Anhängerkupplung nichts mehr im Wege.

nach oben