Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Direkt passende Produkte zu Ihrem Fahrzeug-Typ finden

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

oder per
Schlüsselnummer

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

Eine Anhängerkupplung für den Ford B-MAX

Der Ford B-MAX gilt als Nachfolger des Ford Fusion und gleichzeitig als Einstiegsmodell der Van-Modelle von Ford. 2012 starteten die Kölner mit der Auslieferung des in Rumänien produzierten Modells. Der Van bietet bis zu fünf Personen Platz, außerdem kann die Ladefläche durch Umklappen der Sitze auf über 2,30 Meter erweitert werden.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
Ford B-Max Typ JK 10.2012 - jetzt

Manchmal reicht allerdings auch dieser Platz nicht aus, sei es bei Umzügen oder dem Transport von sperrigen Gerätschaften. Für solche Fälle sollten Sie Ihren Ford B-MAX mit einer Anhängerkupplung nachrüsten, um einen Anhänger anspannen zu können.

Eine Ford-B-MAX-Anhängerkupplung kaufen: Welches Modell ist das richtige?

Bei der Suche nach der passenden Anhängerkupplung für Ihren Ford B-MAX stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung: eine starre und eine abnehmbare Anhängerkupplung. Entscheiden Sie sich für die starre Variante, profitieren Sie von einem geringen Zeitaufwand, da die Vorrichtung nur einmal installiert werden muss. Dieses Modell lohnt sich also für alle, die des Öfteren einen Anhänger oder auch einen Wohnwagen ziehen. Mit einer starren Anhängerkupplung nehmen Sie allerdings in Kauf, dass Ihr Pkw an der Rückseite eine leichte gestalterische Veränderung erfährt und zudem einige Zentimeter länger ist.

Wenn Sie dagegen das Aussehen Ihres Ford B-MAX unverändert bewahren möchten und eine Anhängerkupplung nur sehr selten verwenden, ist die abnehmbare Version die richtige für Sie. Sie benötigen allerdings auch etwas Zeit und handwerkliches Geschick, um die Anhängerkupplung anzubringen und wieder zu entfernen. Es existiert zwar kein Gesetz, das vorschreibt, dass Sie die AHK bei Fahrten ohne Anhänger abnehmen müssten – allerdings empfehlen wir Ihnen trotzdem, eine nicht genutzte Anhängerkupplung von Ihrem Ford B-MAX zu entfernen, da hierdurch die Gefahr von Auffahrunfällen verringert wird. Bei einem entsprechenden Vermerk in Ihren Fahrzeugpapieren sind Sie auch dazu verpflichtet, die Kupplungsvorrichtung zu demontieren.

Eine Anhängerkupplung mit Elektrosatz bei Bertelshofer

Nur mit einem kompatiblen Elektrosatz dürfen Sie einen Anhänger ziehen, schließlich versorgt der E-Satz das Rücklicht, die Blinker, zwei Bremslichter und die Nebelschlussleuchte mit Strom. Es existieren zwei Versionen von Elektrosätzen, nämlich 7-polige und 13-polige Stecker. 7-polige E-Sätze sind die ältere Variante und werden immer häufiger durch 13-polige ersetzt. Die höhere Kontaktzahl hat den Vorteil, dass die Stromversorgung in Wohnwagen gewährleistet ist oder auch die Innenbeleuchtung bei Pferdeanhängern funktioniert. Mit einem Komplettpaket von Bertelshofer erhalten Sie zur Anhängerkupplung auch einen passenden Elektrosatz dazu. Einen Kurzadapter gibt es außerdem gratis: Sollte Ihr Ford B-MAX einen älteren Anhänger ziehen, können Sie mit dem Kurzadapter den 13-poligen Stecker mit einer 7-poligen Buchse verbinden.

Montage einer Anhängerkupplung an Ihrem Ford B-MAX

Wenn Sie handwerklich etwas begabt sind und sich einige Stunden Zeit nehmen, können Sie Ihren Ford B-MAX auch selbst mit einer Anhängerkupplung nachrüsten. Verwenden Sie hierfür unsere Einbauanleitung als PDF-Datei unter dem jeweiligen Produkt. Sollte Ihnen das zu kompliziert oder zu zeitintensiv sein, wenden Sie sich an unseren professionellen Einbauservice.

nach oben