Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Anhängerkupplung und Elektrosatz für den Skoda Octavia finden.

Anhängerkupplung für Skoda Octavia | Bertelshofer

Platz ist im Skoda Octavia eher selten ein Problem. Aber nicht alles, was man mit dem „Raumwunder“ (Focus) der Kompaktklasse transportieren kann, möchte man auch in ihm transportieren. Die Alternative für den Transport von Bauschutt, Sitzlandschaft und anderen sperrigen und/oder schmutzverursachenden Gegenständen lautet: eine Anhängerkupplung für den Skoda Octavia. Je nach Bedarf und Häufigkeit der Transportfahrten kann man zwischen drei Kupplungssystemen wählen. Dabei muss nicht unbedingt ein Trailer an die Kupplung; der Skoda Octavia kann mithilfe einer Anhängerkupplung auch für Fahrradträger fit gemacht werden.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
Skoda Octavia Kombi alle Modelle anzeigen
Skoda Octavia Kombi Typ 1U - Frontantrieb 05.1998 - 12.2010
Skoda Octavia Kombi Typ 1U - Allrad 4x4 05.1998 - 12.2010
Skoda Octavia Kombi Typ 1Z - Allrad 4x4 02.2004 - 01.2013
Skoda Octavia Kombi Typ 1Z - Frontantrieb 02.2004 - 01.2013
Skoda Octavia Kombi (06.2014 - jetzt) 02.2013 - jetzt
Skoda Octavia Kombi (02.2013 - 05.2014) 02.2013 - jetzt
Skoda Octavia Fliessheck alle Modelle anzeigen
Skoda Octavia Fliessheck Typ 1U 09.1996 - 12.2010
Skoda Octavia Fliessheck Typ 1Z - Frontantrieb 02.2004 - 01.2013
Skoda Octavia Fliessheck (06.2014 - jetzt) 02.2013 - jetzt
Skoda Octavia Fliessheck (02.2013 - 05.2014) 02.2013 - jetzt
Skoda Octavia Scout alle Modelle anzeigen
Skoda Octavia Scout 03.2007 - 04.2012
Skoda Octavia Scout (06.2014 - jetzt) 07.2013 - jetzt
Skoda Octavia Scout (07.2013 - 05.2014) 07.2013 - jetzt

Welche Anhängerkupplung ist für meinen Skoda Octavia die beste?

Bei Bertelshofer finden Sie unterschiedliche Systeme. Wer beispielsweise regelmäßig schwere Lasten von A nach B transportiert, benötigt eine andere Lösung als jemand, der nur ab und zu eine Anhängerkupplung braucht – und der nur nachrüsten will, um am Skoda Octavia den Fahrradträger zu befestigen, um die Fahrräder der Familie in die Sommerferien mitzunehmen. Je nach individuellem Bedarf lässt sich der Skoda Octavia entweder mit einer Anhängerkupplung, die abnehmbar ist, ausrüsten, oder mit einer starren Konstruktion.

  • Die starre Anhängerkupplung: Dieses Kupplungssystem bleibt dauerhaft mit dem Fahrzeug verbunden. Die starre Variante ist im Vergleich zu den anderen beiden Anhängerkupplungen preisgünstig, doch ist die Kupplungskugel auch deutlich zu sehen. Daher können beispielsweise alle diese Anhängerkupplung nachrüsten, die mit ihrem Skoda Octavia regelmäßig oder häufig schwere Lasten transportieren.
  • Die abnehmbare Anhängerkupplung: Die Anhängevorrichtung wird dauerhaft mit dem Fahrzeuggestell verbunden. Braucht man die Kupplung nicht, kann man sie abziehen. Dafür gibt es je nach Hersteller und Modell eine vertikale oder horizontale Arretierung. Die zweite Befestigungsart hat den Vorteil, dass man das Gestell unter dem Skoda Octavia nicht sieht – die Anhängerkupplung verschwindet, wenn der Kugelhals abgebaut ist.
  • Die schwenkbare Anhängerkupplung: Das neueste Kupplungssystem kombiniert die Vorteile der beiden vorgenannten. Wie eine starre Anhängerkupplung verbleibt sie dauerhaft am Fahrzeug. Durch einen Schwenkmechanismus, der entweder manuell oder automatisch ausgelöst wird, verschwindet sie bei Nichtgebrauch unter dem Stoßfänger. Voraussichtlich ist dieser Typ Anhängerkupplung auch für den Skoda Octavia bald verfügbar.

Der passende Elektrosatz für den Skoda Octavia ergänzt die Anhängerkupplung

Der Elektrosatz verbindet die elektrischen Systeme des Anhängers mit dem Bordnetz des Fahrzeugs. Ohne diesen würden weder Blinker noch Rücklicht leuchten. Bei neueren Fahrzeugmodellen ist der 13-polige Elektrosatz gebräuchlich. Denn erst dieser ermöglicht die Verbindung zwischen Anhänger und verschiedenen Assistenzsystemen des Fahrzeugs. Erst durch den elektrischen Kontakt – und nicht durch die Anhängerkupplung – erkennt der Skoda Octavia den Anhänger. Dadurch wird beispielsweise die Einparkhilfe beim Rückwärtsfahren im Gespann automatisch deaktiviert. Ansonsten würde das Assistenzsystem den Anhänger als Hindernis im Nahbereich erkennen und einen Dauer-Warnton senden.

Wer auf Nummer Sicher gehen will, findet bei uns auch Komplettsätze für fast alle Modelle des Skoda Octavia. Sie bestehen aus einer Anhängerkupplung – abnehmbar in der Regel – und dem passenden Elektrosatz. Bei vielen Ausführungen ist die Selbstmontage ganz einfach. Eine TÜV- Eintragung ist meistens nicht erforderlich, jedoch muss die Elektronik normalerweise von einer Fachwerkstatt freigeschaltet werden. Auf Wunsch können Sie bei Bertelshofer auch die Montage von Elektrosatz und Anhängerkupplung für Ihren Skoda Octavia buchen.

Skoda Octavia – Viel Platz in der Kompaktklasse

Das Wort Octavia stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „die Achte“. Als Weiterentwicklung des Skoda 440 war der Octavia das achte Modell, das AZNP Skoda nach 1945 auf den Markt brachte. Die allererste Baureihe des Octavia stellte der tschechoslowakische Autobauer zwischen 1959 und 1971 her, am langlebigsten erwies sich die Kombi-Ausführung. Die Limousine mit Front-Motor wurde bereits 1964 durch den Skoda 1000 MB (MB steht für den Fabrikstandort im Mlada Boleslav) ersetzt, der weniger Hubraum und einen Hinterradantrieb besaß. Bis zur Trennung der Tschechoslowakei im Jahr 1992 sollte es keinen weiteren Skoda Octavia mehr geben.

Erst 1996 erschien wieder ein neues Modell auf dem internationalen Markt. Bereits seit 1991 gehört Skoda zu Volkswagen. Die erste moderne Octavia-Generation namens 1U basierte auf dem Golf IV. Dank des größeren Innenraums erwies sich der Skoda Octavia als Publikumserfolg. Im Jahr 2004 folgte die zweite Generation, intern 1Z genannt. Wiederum stützten sich Limousine und Kombi auf einen Golf, diesmal den Golf V. Seit 2013 ist die dritte Generation – 5E – erhältlich, Vorbild ist diesmal der Golf VII. Bei Bertelshofer können Sie für alle neueren Modelle des Skoda Octavia die passende Anhängerkupplung nachrüsten.

nach oben