Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Direkt passende Produkte zu Ihrem Fahrzeug-Typ finden

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

oder per
Schlüsselnummer

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

Die Anhängerkupplung für den Mazda CX-3 selbst montieren

Dynamisch, wendig und mit strengem Blick: So fegt der Mazda CX-3 durch die Straßen. Das Kompakt-SUV des japanischen Autobauers überzeugt mit seinem sportlichen Äußeren. Trotzdem bringt der Wagen all die Annehmlichkeiten und das Raumangebot eines SUVs mit. Ein ideales Auto für alle, denen ein Van zu langweilig ist, die jedoch nicht auf dessen Raumangebot verzichten möchten.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
Mazda CX-3 Typ DK 07.2015 - jetzt

Ob sperriges Baumaterial aus dem Heimwerkermarkt oder das Regal vom Möbelhaus: In den CX-3 passt viel hinein. Für alle größeren Transport-Vorhaben muss jedoch eine Anhängerkupplung her. Diese können Sie ganz einfach selbst nachrüsten.

Einen Mazda CX-3 mit starrer oder abnehmbarer Anhängerkupplung ausstatten

Bei Bertelshofer können Sie aus verschiedenen Anhängerkupplungen von unterschiedlichen Marken wählen. Die erste Entscheidung, die Sie treffen müssen: Soll es eine starre oder eine abnehmbare Anhängerkupplung (AHK) für Ihren Mazda CX-3 sein?


Abnehmbare Stecksysteme lassen sich schnell anbringen und wieder entfernen. So bleibt die dynamische Rückansicht des Mazda CX-3 unbeeinträchtigt, wenn Sie die AHK nicht benutzen. Wollen Sie jedoch häufiger einen Anhänger ziehen oder einen Fahrradträger nutzen, dann ist eine starre AHK vielleicht die bessere Wahl. Einmal montiert, verbleibt sie am Fahrzeug und ist stets einsatzbereit.

Der passende Elektrosatz zur Anhängerkupplung am Mazda CX-3

Zusätzlich zur Anhängerkupplung benötigen Sie einen Elektrosatz. Dieser stellt die Stromversorgung zwischen Fahrzeug und Anhänger her und sendet wichtige Signale an Letzteren weiter, beispielsweise für die Brems- oder Blinklichter. Je nach Ausstattung kann die Einparkhilfe automatisch deaktiviert werden, sodass es nicht zu einem nervigen Dauerpiepen kommt, sobald Sie mit dem Anhänger rückwärts rangieren.


Der 13-polige Elektrosatz ist mittlerweile Standard und in all unseren Komplettsätzen enthalten. Da ältere Anhänger jedoch mitunter noch über einen 7-poligen Anschluss verfügen, legen wir der Lieferung zusätzlich einen entsprechenden Adapter bei. Der 13-polige E-Satz bietet viele Vorteile, für die Nutzung eines Fahrradträgers ist er zum Beispiel sogar vorgeschrieben, da ohne ihn das Rückfahrlicht nicht funktionieren würde. Zudem kann über einen 13-poligen Anschluss die Batterie in einem Wohnwagen oder Pferdeanhänger aufgeladen werden. Im Zweifelsfall sollten Sie also zu einem 13-poligen E-Satz greifen.


Dank der mitgelieferten Anbauanleitung können Sie an Ihrem Mazda CX-3 die Anhängerkupplung selbst nachrüsten und auch den Elektrosatz in Betrieb nehmen. Falls Ihnen die Zeit oder das Werkzeug fehlt, wenden Sie sich jederzeit an unseren Einbauservice.

nach oben