Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bertelshofer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Direkt passende Produkte zu Ihrem Fahrzeug-Typ finden

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

oder per
Schlüsselnummer

Wo finde ich meine Hersteller- bzw. Typschlüsselnummer?

Eine Anhängerkupplung für den Kia Sportage kaufen

Beim Sportage handelt es sich um ein SUV, das der koreanische Hersteller Kia 1994 erstmals vorgestellt hat. 2015 lief die vierte Generation vom Band. Der Kia Sportage bietet Komfort, angenehme Laufruhe, hohe Ladekapazität und eine erhöhte Sitzposition.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
Kia Sportage Typ JA/K00 04.1994 - 08.2004
Kia Sportage Typ JE 09.2004 - 07.2010
Kia Sportage Typ SL 08.2010 - 12.2015
Kia Sportage Typ QL 01.2016 - 07.2018
Kia Sportage 08.2018 - jetzt

Zudem kann die Rückbank umgeklappt und der Stauraum dadurch erweitert werden. Wer allerdings sperrige Gegenstände transportieren oder mit viel Gepäck in den Campingurlaub fahren möchte, ist trotz der großen Ladefläche mitunter auf einen Anhänger angewiesen. Der Onlineshop von Bertelshofer bietet sowohl starre als auch abnehmbare Anhängerkupplungen (AHK) an.

Zwei Varianten einer Kia-Sportage-Anhängerkupplung

Welche AHK-Variante die richtige für Ihren Kia Sportage ist, hängt von Ihren Ansprüchen ab. Wenn Sie sich für eine starre Anhängerkupplung entscheiden, können Sie mit Ihrem Kia Sportage jederzeit und ohne lange Vorplanung einen Anhänger oder Campingwagen ziehen; häufiges Installieren und Demontieren bleibt Ihnen erspart. Allerdings verändert der permanent angebrachte Kugelkopf das Aussehen Ihres Fahrzeugs. Wenn Sie regelmäßig einen Anhänger ziehen, sollten Sie auf eine starr angebrachte AHK zurückgreifen.


Bei der abnehmbaren Anhängerkupplung lässt sich der Kugelkopf jederzeit demontieren, wodurch Sie beispielsweise deutlich einfacher einparken können. Außerdem wird die Optik Ihres Kia Sportage weniger beeinträchtigt, und es besteht nicht die Gefahr, dass die AHK das Nummernschild verdeckt. Die Demontage des Kugelkopfs erfolgt problemlos ohne Werkzeug. Wer also nur gelegentlich einen Anhänger zieht, sollte sich für die abnehmbare AHK entscheiden.

Am Kia Sportage die Anhängerkupplung selbst nachrüsten

Damit die Anhängerkupplung an Ihrem Kia Sportage vollständig einsatzbereit ist, benötigen Sie noch einen kompatiblen Elektrosatz. Schließlich müssen beispielsweise die Brems- und Blinklichter am Anhänger funktionstüchtig sein. Bertelshofer bietet ein günstiges Komplettpaket an, das neben der gewünschten AHK auch den fahrzeugspezifischen Elektrosatz enthält. Zur Montage der AHK und des Elektrosatzes nutzen Sie am besten unsere detailreiche, aber leicht verständliche Einbauanleitung, die Sie im Onlineshop unter dem jeweiligen Produkt als PDF-Datei abrufen können bzw. die Ihnen beim Kauf mitgeliefert wird. Alternativ helfen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter an mehreren Standorten in Deutschland. Unter +49 8454 91290 können Sie unkompliziert einen Termin mit unserem Einbauservice vereinbaren.

nach oben