Art.-Nr. sKI063-1 Vergl. entf. Vergleichen Merken
G.D.W.

G.D.W. Anhängerkupplung starr für Kia Carens I Typ FC

starres, geschraubtes System
300,00 €
223,00 €
inkl. MwSt., zzgl.
M Versand ab 12,18 €
Verfügbarkeit
wenige auf Lager
Express Lieferung
verfügbar
Bei Fragen rufen Sie uns an
Hotline: Werktags 08.00 - 17.00 Uhr
+49 8454 91290
Sicher Einkaufen
Comodo Secure 256-Bit SSL-Verschlüsselung
Einfach bezahlen
Wir bieten Ihnen alle gängigen Zahlungsmethoden

Sie benötigen zusätzlich einen der folgenden Elektrosätze

Universal E-Satz 7-polig mit Top Tronic

Universal E-Satz 7-polig mit Top Tronic

7-poliger universeller Elektrosatz

statt 54,00 € 39,00 € *
Universal E-Satz 13-polig mit Top Tronic

Universal E-Satz 13-polig mit Top Tronic

13-poliger universeller Elektrosatz

statt 72,00 € 52,50 € *

Beschreibung

Für Fahrzeuge mit einer 0, 1 oder 2 an 10. Stelle in der Fahrgestellnummer verwendbar.
Die starre Anhängerkupplung für den Kia Carens stammt von G.D.W. und wird als starres, geschraubtes System geliefert. Eine separate TÜV-Eintragung ist in Deutschland nicht notwendig. Die AHK besitzt an Ihrem Kia eine Anhängelast von 1250 kg sowie eine Stützlast von 75 kg.

Welche Vorteile hat diese Anhängerkupplung für Ihren Kia?

Das T43 Kupplungssystem der Firma GDW ist eine starre Anhängerkupplung mit geschraubtem Kugelkopf. Die Demontage des Kugelhalses ist jedoch nur gestattet, wenn dieser aufgrund von Abnutzungserscheinungen am Kia Carens I Typ FC getauscht werden muss. Dieses System eignet sich vor allem für den preisbewussten Vielfahrer, der die Anhängerkupplung sehr oft im Einsatz hat. Bei einer starren Kupplung kann es sein, dass vorhandene Einparksensoren an Ihrem Kia den dauerhaft montierten Kugelkopf als Hindernis erkennen. Bei Ihrem Kia Carens muss die Stoßstange im Bereich des Kugelkopfes der Anhängerkupplung ausgeschnitten werden. Die genaue Bemaßung und Größe des Ausschnittes können Sie der Montageanleitung für Ihren Kia Carens I Typ FC entnehmen. Die jeweiligen Ausschnitte werden immer so klein wie möglich gehalten und sind oftmals auch gar nicht zu sehen. Durch das E-Prüfzeichen dieser G.D.W.-Marken-Anhängerkupplung und die ABE, ist diese Anhängerkupplung nicht eintragungspflichtig. Die Einbauanleitung muss im Fahrzeug mitgeführt werden. Die Steckdose dieser Anhängerkupplung ist nicht klappbar. Diese ist nach der Montage an Ihrem Fahrzeug sichtbar.

Technische Daten

G.D.W.

starres, geschraubtes System

Fahrradträger geeignet
Ja
TÜV Eintragung nötig
nein
D-Wert in kN
7,4
System
T43
Einbauzeit Minuten
120
Ausführung
starr
Anhängelast in kg
1250
Stützlast in kg
75
Stoßstg. Bearbeitung
ja
Eigengewicht
23,5
Ausschnittmaß BxH
150x35
Steckdose klappbar
nein
Prüfzeichen
e6*94/20*0287*00
Ausschnitt sichbar
mit sichtbarem Ausschnitt für Stoßstange
Versandgewicht
26 kg

Passende Fahrzeuge

Marke Modell Typ Baujahr Leistung Antriebsart
KIA CARENS I (FC) 1.8 i - Großraumlimousine 03.2000 - 05.2002 126 PS Frontantrieb
KIA CARENS I (FC) 1.8 i - Großraumlimousine 11.2000 - 07.2002 110 PS Frontantrieb
KIA CARENS I (FC) 1.8 i 16V - Großraumlimousine 03.2000 - 05.2002 110 PS Frontantrieb
KIA CARENS I (FC) 2.0 GSX - Großraumlimousine 10.2001 - 06.2002 136 PS Frontantrieb
Nicht Ihr Fahrzeug / Neu wählen

Einbauanleitung

Laden Sie sich hier die Einbauanleitung für die Anhängerkupplung von G.D.W. herunter - so können Sie Ihre Kupplung fachgerecht montieren.

Komplettsatz

G.D.W. Anhängerkupplung starr + trail-tec Elektrosatz 13-pol + Adapter für Kia Carens 11.2000 - 07.2002

Anhängerkupplung für Kia Carens I Typ FC (11.2000 - 07.2002)

Universal E-Satz 13-polig mit Top Tronic

Kurzadapter von 13 auf 7 polig - Setzugabe

Kurzadapter von 13 auf 7 polig - Setzugabe
  1. G.D.W. Anhängerkupplung starr für Kia Carens I Typ FC
  2. trail-tec Elektrosatz 13-pol. für Kia Carens I Typ FC
  3. Kurzadapter von 13 auf 7 polig - Setzugabe - Gratis enthalten
UVP**
372,00 €
Unser Preis
275,50 € €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zubehör

Kastensicherung mit Schloss

Kastensicherung mit Schloss

für Wohnwagen und Anhänger aller Art

25,00 € *
nach oben